Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

Aktuelles aus der Praxis

 Newsletter-Vorschau Frühjahr 2022 ….erscheint voraussichtlich im April!

In meinen viertel- bis halbjährlichen Newslettern beleuchte ich aktuelle Gesundheits-Themen  aus ganzheitlicher Sicht.

Ergänzt wird dies um Heilpflanzenportraits und kleine Selbsthilfe-Tipps sowie Hinweisen auf aktuelle Veranstaltungen 

Im Frühjahrs-Newsletter geht es wieder einmal um den Bauch…genauer gesagt um den Darm. Ich stelle einige Infos zu den sogenannten Nahrungsmittelunverträglichkeiten zusammen. Hier gibt es häufig Verwechslungen mit Allergien, obwohl diese eigentlich einen ganz anderen Charakter haben. Hier möchte ich ein wenig Klarheit verbreiten, und die häufigsten Unverträglichkeiten (Stichwort Laktose, Fructose), Diagnose- und Therapiemöglichkeiten vorstellen.

Wenn Sie dieses Thema interessiert, tragen Sie sich gern in meinen Newsletter-Verteiler ein.

Eine kleine Übung zu diesem Thema vorab: 

Einige von Ihnen kennen vielleicht aus dem Yoga-Kontext die sogenannten Mudras, spezifische Fingerhaltungen/Handgesten, die auf der energetischen Ebene Impulse an bestimmte Körperregionen/Organe geben können.

Für die Beruhigung des Darms, aber auch allegemein Unterleibsschmerzen, eignet sich das sogenannte

Maha-Sakral-Mudra: 

Hierbei werden

in der 1. Phase die Fingerspitzen der Ringfinger von re und li Hand aneinander gelegt. Zusätzlich werden bei jeder Hand die Daumen- und Ringfingerkuppen aneinander gelegt und diese zusammengelegten Finger beider Hände zusammengeführt. Dieses Mudra wird 10-15 Atemzüge (Bauchatem) gehalten.

In der der 2. Phase legen sich die Kuppen der kleinen Finger zusammen und Ringfinger und Daumen jeder Hand finden sich und werden mit der anderen Hand zusammengeführt. Dieses Mudra ebenso eine Zeitlang halten

 

Wenn Sie dieses Thema interessiert, tragen Sie sich gern in meinen Newsletter-Verteiler ein.