Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Aktuelles aus der Praxis

 Newsletter-Vorschau Sommer 2022 ….erscheint voraussichtlich im August!

In meinen viertel- bis halbjährlichen Newslettern beleuchte ich aktuelle Gesundheits-Themen  aus ganzheitlicher Sicht.

Ergänzt wird dies um Heilpflanzenportraits und kleine Selbsthilfe-Tipps sowie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen 

Im Sommer-Newsletter geht es um ein Augenthema, eine Erkrankung die viele Menschen mit zunehmendem Alter betrifft: der Graue Star oder Linsentrübung. Ich erläutere aus ganzheitlicher Sicht dieses Phänomen und stelle einige Möglichkeiten vor, vorbeugend tätig zu werden.

Wenn Sie dieses Thema interessiert, tragen Sie sich gern in meinen Newsletter-Verteiler ein.

 

 

Eine kleine Übung zu diesem Thema vorab: Aus der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) ist bekannt, dass verschiedene Energiebahnen (Meridiane) Bezüge zu den Augen haben: allen voran der Leber- und Gallemeridian, aber auch Blase-Niere und Magen/Milz-Pankreas-Meridian.

Mit einer kleinen Selbsthilfeübung aus der Akupressur, werden einzelne Punkte dieser Meridiane stimuliert, so dass der energetische Fluss zu den Augen verbessert wird.

und das geht wie folgt:

Mit einer Fingerkuppe werden die markierten Punkte kreisend, mit ganz leichtem Druck beidseits einige Momente in die eine Richtung, dann in die andere Richtung massiert. Man beginnt am inneren Augenwinkel und wandert dann entlang des oberen Augenhöhlenrands nach außen und massiert anschließend die beiden Punkte unterhalb der Augen. Abschließend kann man den ganzen Augenhöhlenrand mit zwei Fingern einige Male sanft abstreichen von innen nach außen, zunächst oben, dann unten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner