Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

Yoga

stammt aus Indien und beruht auf einer mehrere tausend Jahre alten Tradition.

Als unabhängiges psychologisch-philosophisch-spirituelles Konezpt ist Yoga letztlich auf die Selbstfindung und -vewirklichung des Menschen ausgerichtet.

Die ganzheitliche Sichtweise des Yoga schließt auch den Körper mit ein, der im sogenannten Hatha-Yoga über die vier folgenden Elemente angesprochen wird:

  • Körperhaltungen (Asanas)
  • Atemschulung (Pranayama)
  • Konzentration/Meditation
  • Tiefenentspannung

 

Durch die Yoga-Übungen  werden sämtliche Organe gezielt durchblutet und mit Sauerstoff versorgt. Die Qualität des Blutes verbessert sich und die Entschlackung und Entgiftung des Körpers wird unterstützt. Der Kreislauf wird stabilisiert, die Drüsenfunktionen harmonisiert und das Immunsystem gestärkt. Muskulatur, Sehnen, Gelenke und Knochen werden beweglicher und kräftiger.

Atem-, Konzentrations- und Entspannungsübungen sorgen für eine Beruhigung des Nervensystems, Klarheit des Geistes, Stressabbau und frische Energie. Mithilfe einer konzentrierten und entspannten Haltung beim Üben verfeinert sich nach und nach die Wahrnehmung des eigenen Körpers und damit die Fähigkeit, das eigene Wohlbefinden gezielt zu verbessern.

In meinen Kursen (s. Kurse & Termine) und Einzelsitzungen vermittle ich klassische Hatha-Yoga-Übungen, in statischer und dynamischer Form, verbunden mit Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen. Die Übungen sind an die Möglichkeiten und Grenzen der Teilnehmer/innen angepasst. Mir ist es ein besonderes Anliegen, eine sanfte und leichte Art des Übens zu vermitteln, die dennoch effektiv ist.

 

Hinweis:
Die Kosten eines Yoga-Kurses  (mit Einheiten á 75 Min.) betragen pro Einheit 11 Euro. Von einigen gesetzlichen Krankenkassen werden die Kurse im Rahmen von „Prävention“ bezuschusst.  Es besteht (nach Absprache) die Möglichkeit, in einer Yoga-Stunde zu „schnuppern“ (5 Euro).  Eine Yoga-Einzelstunde (á 60 Min.) kostet 30 Euro, im Viererpaket 100 Euro.